Bachelor Kandidatin bei Wohnungssuche sexuell belästigt.

Posted by Pat Wind Category: Pat Wind Entertainment

Schock für Samira Klampfl – Bei Ihrer Suche nach einer neuen Wohnung in München wurde die TV Schönheit mehrfach sexuell belästigt. 

2018 galt Samira als eine der attraktivsten und beliebtesten Bachelor Kandidatin der Staffel, polarisierte vor allem durch Ihre selbstbewusste Art und ihrer weiblichen Kurven. 

Vollkommen überraschend lehnte Sie in der Nacht der Rosen, die sichere Rose von Bachelor Daniel Völz ab, der nicht nur Sie sondern auch gerne Ihre Familie kennen gelernt hätte.

Auch nach der Show riss die Aufmerksamkeit für die Münchnerin nicht ab und weitere TV Auftritte unter anderem bei Take me Out folgten. Allein auf Instagram folgen Ihr mittlerweile über 26.000 Personen. 

Für viele junge Mädchen & Frauen gilt Sie als Vorbild. Von vielen Männern wird Sie umschwärmt und begehrt.

Samira wird bei Ihrer Wohnungssuche sexuell belästigt.

Doch genau diese Begierde wurde Ihr jetzt bei der Suche nach einer neuen Wohnung in München zum Verhängnis. Mit einem Inserat auf einem Online Portal suchte die 25. Jährige eine 2-3 Zimmer Wohnung. Die ersten Angebote folgten von vermeintlichen Vermietern prompt!

Julian: „Bietet dir eine 80qm 3 Zimmer Wohnung gegen Gegenleistung“ 
Mesut: „Gibt aber auch andere Interessenten würde dann einen sammel Besichtigung machen“. „Wenn du Vorrang willst musst du mir was bieten, damit du es bekommst“. „Was meinst du?“

Viele der Vermieter setzten Sie während Ihrer Wohnungssuche in weiteren Nachrichten nicht nur emotional sondern auch sexuell massiv unter Druck.

Nun wendet sich Samira in einer emotionalen Botschaft an die Öffentlichkeit um darauf Aufmerksam zu machen. 

Viele junge Frauen werden Tag für Tag sexuell belästigt und sind selbst bei den alltäglichsten Momenten großen Gefahren ausgesetzt. Immer mehr Frauen die Opfer von sexueller Belästigung wurden, melden sich im Internet zu Wort. Die Meisten davon haben das Gefühl, dass Sie mit Ihren Erfahrungen und Ängsten nicht ernst genommen werden. Das muss ein Ende haben!

Als ich während meiner Wohnungssuche sexuell belästigt wurde, war ich so wütend das ich mich kaum beruhigen konnte! Wenn ich in der Drogerie eine Bodylotion kaufen will, gehe ich auch nicht davon aus das der Kassierer mir anbietet mich direkt einzucremen. Die Täter sind für mich einfach nur widerwertig und jeder Einzelne davon gehört bestraft!

Ich rate jeder Frau die Opfer von sexueller Belästigung oder Gewalt wurde nicht zu schweigen, sich an seine Familie und die Polizei zu wenden und auf gar keinen Fall auf Wohnungsbesichtigungen alleine zu gehen!“ 

Auf Instagram setzt Samira sich regelmäßig dafür ein das Frauen zu sich selbst stehen und wieder Anfangen sich selbst zu lieben! Auch wenn Sie Ihren Körper gerne zur Schau setzt, ist das keine Einladung oder ein Frei-Fahrt-Schein für sexuelle Belästigung. Damit setzt Sie ein wichtiges Zeichen: „Mein Körper gehört nur mir, ganz egal wie ich damit auf andere wirke!“


Bilder von den Nachrichten und der Stellenanzeige finden Sie unter: 

we.tl/t-ZA1IIWjk6B 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter:

Pat Wind Entertainment
Tel: 08191 / 6409288
[email protected]