Pat Wind ist Juror der Miss Tirol Wahl 2019

Der große Traum zum greifen nah!

Für viele junge Mädchen und Frauen ist es der größte Traum Ihrer Kindheit, einmal im strahlenden Licht der Scheinwerfer und vor einem begeisternden Publikum zur Schönheitskönigin gekrönt zu werden.

Am 13.April 2019 verwandelte sich das SZentrum in Schwaz – Österreich in einen großen Laufsteg bei dem die großen Träume, für die 12 schönsten Tiroler Kandidatinnen im großen Finale der Miss Tirol Wahl 2019 zum greifen nah waren.

Jede Einzelne der Kandidatinnen qualifizierte sich in vorausgegangenen Misswahlen für die Finale Fashion Show. Im Missen Camp im Schlosshotel Lebenberg in Kitzbühel von den Missenmacherinnen Kati Pletzer-Ladurner und Romana Exenberger wurden die Kandidatinnen intensiv durch die Organisatoren der Miss Tirol Wahl auf Ihren großen Moment vorbereitet.

Pat Wind in der Jury der Miss Tirol Wahl neben Anita Angermann, Burnz Neuner, Theresa Gollner, Biathletin Lisa Hauser, Matthias Mangiapane, Hubert Fella
& Miss Tirol 2018 Theresa Ruetz
Photo: Bernhard Flatscher

Wer ist die schönste Tirolerin?

Um diese Frage zu beantworten wurden erfolgreiche prominente & fachkundige Juroren eingeladen, die die Kandidatinnen in verschiedenen Final-Kategorien bewerteten. Mit Ihren Stimmen stellen Sie die Welt der Siegerin vollkommen auf den Kopf und ermöglichen Ihr eine Zukunft voller beeindruckender Abenteuer. Neben dem Sänger Pat Wind, saßen unter anderem die Biathletin Lisa Hauser, die Reality Stars Hubert Fella & Matthias Mangiapane sowie die amtierende Miss Tirol 2018 Theresa Ruetz in der Jury. Ebenfalls konnten ab diesem Jahr die Zuschauer Ihre Stimme für Ihre Favoritin abgeben.

Kurz vor Mitternacht stand unter dem nicht enden wollenden Applaus der Zuschauer, der Familie & Ihren Freunden fest, dass die 20-jährige Stefanie Mauracher die schönste Tirolerin ist. Das bedeutet für Sie dass Sie schon im Juni als Miss Tirol Ihr Bundesland bei der Miss Austria Wahl vertreten wird.

Pat Wind über Stefanie Mauracher & die Miss Tirol Wahl:

Ich bin von ganzem Herzen dankbar dass ich dieses Jahr in die Jury berufen wurde und mit meiner Stimme einen Teil dazu beitragen konnte das Stefanie Ihrem Traum einen großen Schritt näher gekommen ist. Schönheit ist für mich so unfassbar viel mehr als ein attraktives Aussehen. Für mich war Stefanie von Anfang an eine absolute Favoritin von mir. Sie ist nicht nur bildschön sondern auch authentisch und bodenständig. Vor allem hat Sie die Jury & die Zuschauer mit Ihrer charmanten, lebensfrohen und lieben Art überzeugt. Sie ist ein Mensch, der man den Sieg von Herzen gönnt. Stefanie wird vielen jungen Mädchen da draußen ein gutes Vorbild sein. Sie zeigt das man alles erreichen kann wenn man das Herz am richtigen Fleck hat, nie aufhört an sich selbst zu glauben und nie vergisst woher man kommt.

Die fünf schönsten Tirolerinnen!

Auch die Top 5 kann unglaublich stolz auf sich sein! Die Vize Miss Tirol ist die 20-jährige Patricia Eller aus Walchsee. Sie wird ebenfalls bei der Miss Austria Wahl antreten. Platz drei ging an Beate Berger, 25 Jahre aus Innsbruck. Der vierte Platz ging an Julia Margreiter, 23 Jahre aus Wildschönau. Den fünften Platz gewann Laura de Romedis, 18 Jahre aus Kössen für sich.

Ein weiteres absolutes Highlight des Abends war für mich Laura de Romedis. Sie ist noch so unglaublich jung und hat es bereits in die Top 5 der Miss Tirol Wahl geschafft. Wahre Schönheit kommt von innen. Sie hat eine so beeindruckende Ausstrahlung das Sie einen vollkommen in Ihren Bann zieht. Darauf kann Sie unglaublich stolz sein. Vor allem hat Sie das Herz am richtigen Fleck & das sieht man Ihr direkt an. Ich bin mir sicher das Sie noch sehr viel erreichen wird und weit über die Miss Tirol Wahl hinaus, alle mit Ihrer lieben Art begeistern wird!